MUSEUM VON LEINEN, LEINENWEBEREI UND STICKEREI, BAUERHӦFE

0
Price
Price
The tour is not available yet.

Proceed Booking

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

179
Info

Eine Werkstatt und das Museum befinden sich in der Gemeinde Valaská Belá, wo das Weben schon seit Jahrhunderten bekannt ist. Das Museum stellt die langjährige Weberei-Tradition in Valaská Belá vor. In der Werkstatt werden Puppen unterschiedlicher Größe hergestellt, die an die reichen Traditionen dieses Gebiets – Belianska und Rudnianska dolina (Tale) anschlieβen. Neben den Puppen die Aufmerksamkeit der Besuchern ziehen die bunten Teppiche an, die von den erfahrenen Weberinen hervorgebracht werden. Gleichwie auch unsere Vorfahren können sie die unnötigen Stoffstücke verarbeiten und in die nützlichen farbigen Teppiche zu verwandeln. Hier werden auch moderne Garne verarbeitet, die Verarbeitung selbst ist jedoch traditionell. Zu den anderen Produkte der Werkstatt sind auch Tischdecken, Deckchen, Tischdeckchen, die aufgrund ihrer Farben, Muster und Verarbeitung den Volkstraditionen folgen. Noch heute werden sie beispielsweise in den Innenräumen von Berggasthöfen und Restaurants verwendet, die die traditionellen slowakischen Gerichte und die regionalen Spezialitäten anbieten. Aus den traditionellen Materialien, wie Blaudrucke, Spitze, Bandschleifen und Knöpfe, werden hier Souvenirs in Form von Tierchen, Herzen oder Blumen hergestellt und zu einem großartigen Erlebnis ist auch die Möglichkeit die Erzeugung dieser Produkte (der Puppen, Teppiche, Tischdeckchen…) anzusehen. Die Besucher haben gleichzeitig auch die Möglichkeit, den Stoff an dem traditionellen Webstuhl selbst zu weben.

Karte

Kontakt

adresse

Valaská Belá 530 – Spolok

telefon

+421 908 243 800

Galerie
X