Slowakisches Nationalmuseum – Museum Bojnice (Schloss Bojnice)

0
21. Mai 2019

Proceed Booking

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

150929
Info

Besuchen Sie das romantischste Schloss der Slowakei – ein fabelhaftes Juwel Europas, das mit seiner ätherischen Schönheit den schönsten gotischen Adelshöfen von Frankreich in dem Flusstal von Loira gleicht. Zu den letzten adligen Besitzer des Schlosses waren fast 300 Jahre Pálffys, eine der wichtigsten Adelsgeschlechte der Ӧsterreichisch-Ungarischen Monarchie. Das Schloss verfügt über 6.000 Kunstgegenstände in seinen reichen Sammlungen und gehört zu den Schmuckstücken der Kunst in Europa. Der wertvollste ist der mittelalterliche Altar (bekannt als Bojnicer Altar) aus dem 14. Jahrhundert des italienischen Malers -Nardo di Cione aus Florenz. Sie werden auch von dem herrlichen Goldenen Saal mit einer goldenen Engeldecke, von dem Marmorsaal, von dem Huňadys Saal mit einem 400 Jahre alten seltenen Wandteppich aus Brüssel, von dem Orientsalon mit Wandverkleidungen aus den Zeiten des berühmten türkischen Osmanischen Reichs, von der Wappenhalle, von dem Rittersaal, von den großen Skulpturen von echten kararischen Marmor des assyrischen Herrschers – Sardanapal und des jüdischen Königs Saul ( die in Rom von dem englischen Bildhauer – Wald Story erworben wurden),  begeistert werden… Zu dem Teil der Besichtigung ist eine Travertin-Höhle mit zwei kleinen Seen tief unter der Erde, wo die Fledermäuse leben. Ganzjährig finden sich in dem Schloss interessante Veranstaltungen für Kinder und Erwachsenen statt (Valentins Wochenende, Osternspaziergänge durch das Schloss, Internationales Festival der Geister und Gespenster, Märchenhaftes Schloss, Kulturmusiksommer, Rittertage, Weihnachten in dem Schloss u. a. ). Das romantischste Schloss gehört zu den beliebtesten Orte zu der Hochzeitszeremonien in der Slowakei.

Karte

Kontakt

adresse

Zámok a okolie 1, Bojnice

Telefon

+421 46 543 06 33

Galerie
X